starke organisation.
inspirierte menschen.

Willkommen bei trainsform consulting, Partner für Transformation und Change. Wir verstehen, dass nachhaltige Veränderung in Organisationen von Menschen gestaltet wird. Organisation und Mensch sind für uns untrennbar in der ganzheitlichen Beratung Ihres Unternehmens. Für Sie als Entscheider:in in Management und HR sind wir Prozessgestalter:innen, Sparringspartner:innen und Impulsgeber:innen moderner Unternehmensentwicklung. Hier erfahren Sie mehr zu unserem Ansatz.

team

Profilbild Alexander

Alexander Pauly

Alexander begeistert sich für das Zusammenwirken von Mensch und Organisation. Ihm ist es wichtig, beides in den Blick zu nehmen, damit Potenziale und Innovationskraft sich voll entfalten können. Personal- und Organisationsentwicklung denkt er als Einheit. Auf diese Weise gestaltet er gemeinsam mit seinen Kundinnen und Kunden Transformationsprozesse, die individuelles Lernen genauso fördern wie die Entwicklung einer wertschöpfungsorientierten Lern- und Unternehmenskultur.

Schwerpunkte seiner Beratungstätigkeit sind u.a. die Entwicklung von Management-Teams, Strategie- und Kulturentwicklungsprozesse, die passgenaue Agilisierung von Unternehmen sowie die Implementierung von Projektmanagement-Organisationen.

Alexander verfügt nach vielen Jahren Beratungsarbeit über Einblicke in verschiedenste Branchen sowie über Erfahrungen sowohl im Mittelstand und mit Familienunternehmen als auch im Konzernumfeld. Ihn bewegt, wie Menschen sich in ihrer Verantwortung selbst aktivieren und so zu einer sinnvollen Gestaltung von Unternehmenskultur beitragen. Alexander ist Master und Lehrtrainer für systemische Organisationsentwicklung, Transformation und Change am isb – Institut für systemische Beratung in Wiesloch.

Profilbild Jochem

Dr. Jochem Kießling-Sonntag

In seiner langjährigen Beratungspraxis hat Jochem viele Change-Projekte in ganz unterschiedlichen Wirtschaftsunternehmen, öffentlichen Institutionen und Non-Profit-Organisationen begleitet. Immer wieder schätzt er hierbei die Chance, mit Entscheider:innen und Teams das Wie von Veränderungen zu planen; er unterstützt sie darin, gemeinschaftlich Lösungen zu erarbeiten und zu realisieren, mit denen die gesetzten Ziele erreicht werden und die zugleich die individuell menschliche und soziale Seite der Zusammenarbeit fördern. Er gestaltet ‚Räume‘, in denen vertrauensvoll neues Denken gewagt werden kann. 

Ein wichtiges Anliegen ist ihm, dass Menschen Möglichkeiten finden, Ihr kreatives Potenzial freizulegen, denn er ist überzeugt, dass wir viel Kreativität und Mut brauchen, um die anstehenden Veränderungen in der Gesellschaft und damit auch in den Organisationen zu definieren und erfolgreich umzusetzen. Dabei bietet er Methoden an, die die Freude am Verändern und das Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten stärken können. Aus seiner Rolle als Unternehmer und Gründer heraus ist ihm die Perspektive der Verantwortung für das größere Ganze immer sehr präsent.

Profilbild Jakob

Jakob Tillery

Jakob interessiert sich besonders für Innovationen und deren Auswirkungen auf die Arbeitswelt. Er verfügt über Erfahrungen in verschiedensten Branchen, in denen er kreative Formate zu Strategieprozessen, Teamentwicklungen und Lernprozessen entwickelt und durchgeführt hat.

Sein Fokus liegt in den Bereichen Organisation und Transformation. In seiner Arbeit deckt er Zusammenhänge auf, konzeptioniert ganzheitlich und gestaltet Prozesse strukturiert und effizient. Dabei ist es ihm wichtig, Veränderungsprozesse für den Menschen zu entwickeln und deren Wohlbefinden immer im Blick zu haben. 

Abseits der Arbeit findet er Entspannung beim Windsurfen an der Nordsee. Wie auf dem Wasser mit dem Segel ist es ihm auch in Projekten ein Anliegen, Energien optimal zu nutzen und flexibel auf Entwicklungen zu reagieren. Menschen, Teams und Organisationen lösungsorientiert und co-kreativ durch Veränderungen zu begleiten, bereitet ihm große Freude.

Profilbild Luise

Luise Sonntag

Luises Tätigkeitsschwerpunkt ist das kreative Arbeiten in Organisationen. Sie ist davon überzeugt, dass gute und inspirierende Arbeit durch spielerisches und intuitives Erleben unterstützt wird und setzt kreative Methoden ein, um innovative und tragfähige Zukunftsszenarien für die Organisation von morgen zu entwickeln. Als Wirtschaftswissenschaftlerin und Designerin entwickelt sie Programme, die die unternehmerische Dimension und Persönlichkeitsentwicklung gleichermaßen mitdenken und fördern. Ziel ihrer Arbeit ist es, Formate der Zusammenarbeit zu fördern, die auf menschlicher Begegnung beruhen und durch einen Zustand echter Verbindung mit sich selbst und der Gemeinschaft positive Transformationskräfte entfalten können.

Eine Atmosphäre der Augenhöhe und Wertschätzung ist für Sie elementar, um gemeinsames Wachstum in der Organisation zu ermöglichen und mutig Herausforderungen der Gegenwart zu meistern.

Bei der Begleitung von Entwicklungsprozessen in Unternehmen sieht sie ihre Rolle in der Unterstützung des Kreierens freier Denk- und Handlungsräume, in denen sich alle Organisationsmitglieder als wichtige Potentialträger:innen erleben können. Vor diesem Hintergrund ist Luise eine generationsübergreifende Perspektive ein besonderes Anliegen.

Profilbild Alexander
Profilbild Jochem
Profilbild Jakob
Profilbild Luise

Alexander Pauly

Alexander begeistert sich für das Zusammenwirken von Mensch und Organisation. Ihm ist es wichtig, beides in den Blick zu nehmen, damit Potenziale und Innovationskraft sich voll entfalten können. Personal- und Organisationsentwicklung denkt er als Einheit. Auf diese Weise gestaltet er gemeinsam mit seinen Kundinnen und Kunden Transformationsprozesse, die individuelles Lernen genauso fördern wie die Entwicklung einer wertschöpfungsorientierten Lern- und Unternehmenskultur.

Schwerpunkte seiner Beratungstätigkeit sind u.a. die Entwicklung von Management-Teams, Strategie- und Kulturentwicklungsprozesse, die passgenaue Agilisierung von Unternehmen sowie die Implementierung von Projektmanagement-Organisationen.

Alexander verfügt nach vielen Jahren Beratungsarbeit über Einblicke in verschiedenste Branchen sowie über Erfahrungen sowohl im Mittelstand und mit Familienunternehmen als auch im Konzernumfeld. Ihn bewegt, wie Menschen sich in ihrer Verantwortung selbst aktivieren und so zu einer sinnvollen Gestaltung von Unternehmenskultur beitragen. Alexander ist Master und Lehrtrainer für systemische Organisationsentwicklung, Transformation und Change am isb – Institut für systemische Beratung in Wiesloch.

Dr. Jochem Kießling-Sonntag

In seiner langjährigen Beratungspraxis hat Jochem viele Change-Projekte in ganz unterschiedlichen Wirtschaftsunternehmen, öffentlichen Institutionen und Non-Profit-Organisationen begleitet. Immer wieder schätzt er hierbei die Chance, mit Entscheider:innen und Teams das Wie von Veränderungen zu planen; er unterstützt sie darin, gemeinschaftlich Lösungen zu erarbeiten und zu realisieren, mit denen die gesetzten Ziele erreicht werden und die zugleich die individuell menschliche und soziale Seite der Zusammenarbeit fördern. Er gestaltet ‚Räume‘, in denen vertrauensvoll neues Denken gewagt werden kann. 

Ein wichtiges Anliegen ist ihm, dass Menschen Möglichkeiten finden, Ihr kreatives Potenzial freizulegen, denn er ist überzeugt, dass wir viel Kreativität und Mut brauchen, um die anstehenden Veränderungen in der Gesellschaft und damit auch in den Organisationen zu definieren und erfolgreich umzusetzen. Dabei bietet er Methoden an, die die Freude am Verändern und das Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten stärken können. Aus seiner Rolle als Unternehmer und Gründer heraus ist ihm die Perspektive der Verantwortung für das größere Ganze immer sehr präsent.

Jakob Tillery

Jakob interessiert sich besonders für Innovationen und deren Auswirkungen auf die Arbeitswelt. Er verfügt über Erfahrungen in verschiedensten Branchen, in denen er kreative Formate zu Strategieprozessen, Teamentwicklungen und Lernprozessen entwickelt und durchgeführt hat.

Sein Fokus liegt in den Bereichen Organisation und Transformation. In seiner Arbeit deckt er Zusammenhänge auf, konzeptioniert ganzheitlich und gestaltet Prozesse strukturiert und effizient. Dabei ist es ihm wichtig, Veränderungsprozesse für den Menschen zu entwickeln und deren Wohlbefinden immer im Blick zu haben. 

Abseits der Arbeit findet er Entspannung beim Windsurfen an der Nordsee. Wie auf dem Wasser mit dem Segel ist es ihm auch in Projekten ein Anliegen, Energien optimal zu nutzen und flexibel auf Entwicklungen zu reagieren. Menschen, Teams und Organisationen lösungsorientiert und co-kreativ durch Veränderungen zu begleiten, bereitet ihm große Freude.

Luise Sonntag

Luises Tätigkeitsschwerpunkt ist das kreative Arbeiten in Organisationen. Sie ist davon überzeugt, dass gute und inspirierende Arbeit durch spielerisches und intuitives Erleben unterstützt wird und setzt kreative Methoden ein, um innovative und tragfähige Zukunftsszenarien für die Organisation von morgen zu entwickeln. Als Wirtschaftswissenschaftlerin und Designerin entwickelt sie Programme, die die unternehmerische Dimension und Persönlichkeitsentwicklung gleichermaßen mitdenken und fördern. Ziel ihrer Arbeit ist es, Formate der Zusammenarbeit zu fördern, die auf menschlicher Begegnung beruhen und durch einen Zustand echter Verbindung mit sich selbst und der Gemeinschaft positive Transformationskräfte entfalten können.

Eine Atmosphäre der Augenhöhe und Wertschätzung ist für Sie elementar, um gemeinsames Wachstum in der Organisation zu ermöglichen und mutig Herausforderungen der Gegenwart zu meistern.

Bei der Begleitung von Entwicklungsprozessen in Unternehmen sieht sie ihre Rolle in der Unterstützung des Kreierens freier Denk- und Handlungsräume, in denen sich alle Organisationsmitglieder als wichtige Potentialträger:innen erleben können. Vor diesem Hintergrund ist Luise eine generationsübergreifende Perspektive ein besonderes Anliegen.

referenzen

Logo Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel Logo Berthelsmann Global Business Services Logo Hella Forvia Logo Häcker Küchen Logo isb Logo itv Logo Köster Logo Lanxess Logo Life Molecuar Imaging Logo MiRaLi Logo NRW Bank Logo PolyMedics Innovations Logo Universität Bielefeld Logo Van Hees

kontakt

Meyerfeld 15
Meyerfeld 15
Meyerfeld 15

trainsform consulting by trainsform GmbH

Meyerfeld 15 
33824 Werther

fon:05203918150
email:info@trainsform-consulting.de
web:www.trainsform.de